Englische Personalpronomen/ Personal Pronouns


personalpronomen

Personalpronomen/ Personal Pronouns

Englische Personalpronomen benutzt man als Vertreter für ein Subjekt oder ein Objekt. Personpronomen gibt es in Subjektform und Objektform.


Subjektform
Objektform
I
ich
Me
mich/mir
You
du
You
dich/dir
He/She/It
er/sie/es
Him/Her/It
ihn/ihm
ihr/sie
es
We
wir
Us
uns
You
İhr/Sie
You
euch/sie/ihnen
They
sie
Them
sie/ihnen

Im Englischen wird für Tiere das Personalpronomen "it" benutzt.
Where is the dog? It is in the garden.  (Wo ist der Hund? Er ist im Garten.)

Wenn man dem Hund doch einen Namen gibt, wird der Hund mit er/sie angesprochen.
Where is Lucy? She is in the garden.  (Wo ist Lucy? Sie ist im Garten.)

Ein Satz ohne Personalpronomen:

Alex called Mary last Friday.   (Alex rief Mary letzten Freitag an.)

Der selbe Satz mit dem Personalpronomen, statt des Objekts.

Alex called her last Friday.   (Alex rief sie letzten Freitag an.)

Jetzt nur noch mit Personalpronomen:

He called her last Friday.   (Er rief sie letzten Freitag an.)

Weitere Beispiele:
You told them not to come home.
Mary said that she doesn´t like me.
I played with him last week.

Wollt ihr die restlichen Pronomen auch lernen?

Englische Possessivpronomen
Englische Relativpronomen
Englische Demonstrativpronomen

So einfach kann man Englisch lernen. Es ist gar nicht so schwer, eine Sprache zu lernen oder? Habt ihr weitere Fragen und braucht Hilfe in Englisch? Dann macht euch im Blog schlau! Lernt motiviert weiter!